bisherige Projekte - Theaterchischte Välte - Kinder- und Jugendtheater

Theaterchischte Välte
Direkt zum Seiteninhalt
Portrait
Unsere bisherigen Projekte
2019 - Die drei ??? - Musikdiebe, Musical von Peter Schindler (Musik) und Boris Pfeiffer (Text)
2018 - Die goldene Gans, Märchenspiel mit Musik von Uli Führe, Text Stephan Lauffer
2017 - Momo von Richard Gruno, Musik Stephan Lauffer
2016 - De Pistole-Jack chunnt zrugg von Hans Abplanalp und Regula Scherrer
2015 - Dä Tüüfel mit dä drü goldige Haar, Text und Musik Stephan Lauffer
2014 - Die Kroko-Tasche von Alexa Thiesmeyer (Musik: bekannte Pop-Songs)
2013 - Hinter dem Regenbogen von Ernst Hofstetter (Text) und Laszlo Felkay (Musik)
2012 - Oliver Twist von Stefan Koch-Spinnler (Text) und Patrick Iten (Musik)
2011 - Di roti Zora von Cornelia Truninger (Text) und Christine Hunziker (Musik)
2010 - In 80 Tagen um die Welt von Christine Stauber, Eveline Brader (Text), Stephan Lauffer (Musik)
2009 - Peter Pan von Marc Gruppe (Text), Stephan Lauffer und Dominic Bretscher (Musik)
2008 - Die Käsebande nach dem Musical „Max und die Käsebande“ von Peter Schindler
2007 - Die Schwarzen Brüder von Stephan Koch-Spinnler (Text) und Patrick Iten (Musik)
2006 - Tod dem Minotaurus von Jan Holdstock
2004 - Die neuen Kleider der Kaiserin von Hans Buring
2003 - Tom Sawyer von Jochen Scior
2002 - Der verlorene Sohn mit Musik von Ulrich Gohl, Paul Burkhard, Stephan Lauffer
2001 - Sammy von Veronika te Reh und Wolfgang König
2000 - Haman der Verräter von Stephan Lauffer
1999 - Max und Moritz von Christoph Kobelt
1998 - Jim Knopf von Emil Moser
1997 - Krabat von Cesar Bresgen
1996 - Charlie Chaplin von Kurt Rohrbach
1995 - Die Rache der Igel von Mechthild von Schoenenbeck
1994 - Pepino von Christoph Ackermann
1993 - Zäller Wiehnacht von Paul Burkhard
1991 - Noah von Paul Burkhard

2015 und 2017 wirkte die Theaterchischte in der Aufführung der "Zäller Wiehnacht" mit, welche im Auftrag der Rotarier Clubs Winterthur zu Gunsten von ROKJ aufgeführt wurde. Neben der Tanzschule "Aha!" (Leitung, Brigitt Liaskowski / Cornelia Hautle), dem Schülerchor Tössfeld (Leitung, Martina Gysi) und einem Orchester (Leitung, Reto Parolari) waren Kinder und Jugendliche der Theaterchischte Välte für die szenische Darstellung verantwortlich.
Am Jubiläums des Ortsvereins Winterthur-Veltheim im Frühling 2006 führten aktive und ehemalige Mitwirkende der Theaterchischte einen musikalischen Querschnitt durch bisherige  Produktionen auf, und ein Teil der „Theaterchischte“ wirkte im Frühling 2008 im Stadttheater Winterthur in einer Produktion der Oper „La Bohème“ mit.
Theaterchischte Välte - die einzige Kindertheaterbühne in Winterthur
Theaterchischte Välte - die einzige Kindertheaterbühne in Winterthur
Zurück zum Seiteninhalt