Leitung - Theaterchischte Välte - Kinder- und Jugendtheater

Theaterchischte Välte
Direkt zum Seiteninhalt
Portrait
Der künstlerische Leiter - Stephan Lauffer
Die  künstlerische Leitung der Theaterchischte ist seit ihrer Gründung in den Händen von Stephan Lauffer. Nach seiner Ausbildung als Primarlehrer schloss er am Konservatorium Zürich Schulmusik I ab. Es folgten Weiterbildungs-Kurse als Chorleiter (u.a. bei Willi Gohl, Karl Scheuber und Eva Rüegg) und Orchesterdirigent (bei Urs Schneider). 2009 schloss Stephan Lauffer seine Ausbildung als Theaterpädagoge MAS an der Hochschule der Künste in Zürich ab, Weiterbildung u.a. bei Paul Steinmann (Texte schreiben), Tom Tafel (Theatermusik) und Marcel Diaz (Bausteine der Regiearbeit)
Neben der Tätigkeit bei der Theaterchischte leitet Stephan Lauffer unter anderem den Kirchenchor "Caecilia" Dübendorf, den Kinderchor "animato" Dübendorf, sowie den reformierten Kirchenchor Wangen-Brüttisellen. Zudem unterrichtet er mit einem Teilpensum an der Musikschule Region Dübendorf und an der Primarschule Dübendorf. Regelmässige Theaterarbeit mit Schulklassen und Laien-Theaterbühnen, sowie die Einstudierung des traditionellen Krippenspiels der katholischen Kirche Dübendorf gehören zu seinen weiteren Tätigkeiten. Zuvor war Stephan Lauffer langjähriger Dirigent beim Zeller Kinderchor, beim kath. Kirchenchor Tänikon und beim Plauschchor Mönchaltorf.
Bei den Winterthurer Freilichtspielen (2002 / 2009 / 2014) war er jeweils für die Musik-Inszenierung zuständig. 2006 schrieb er für das Freilichtspiel "Dorfmais" in Eschenz die Musik und war für deren Einstudierung zuständig. Im Frühling 2010 war er künstlerischer Leiter des Passionsspiels Dübendorf und von 2009 bis 2012 war er Regisseur beim Dramatischen Verein Niederglatt. Im Sommer 2013 leitete er das Musical "Schildbürger" der Musikschule Dübendorf und 2015 und 2017 war er Regisseur bei den Aufführung der "Zäller Wiehnacht" in Winterthur. 2016 hatte er die künstlerische Leitung beim Festspiel "Mänsche Chile Elgg" zum 500-jähigen Bestehen der Kirche Elgg inne und schrieb dazu auch das Textbuch. Ebenso war er für Text und Regie bei den szenischen Stadtrundgängen in Winterthur zum Reformations-Jubiläum 2019 verantwortlich. Beim Musical "Tuishi pamoja" der Musikschule Zürcher Unterland und der Primarschule Niederglatt (rund 450 Mitwirkende) führte er im Sommer 2018 Regie.

Theaterchischte Välte - die einzige Kindertheaterbühne in Winterthur
Theaterchischte Välte - die einzige Kindertheaterbühne in Winterthur
Zurück zum Seiteninhalt